Haaaallo Leutchens!!!! Dies ist unsere johnny depp & robbie williams lounge, aber vllt vernachlässigen wir die beiden auf dieser page besser ein bisschen, denn schließlich geht es um uns...


  Startseite
  Über...
  johnny und robbie
  freunde...
  softeis
  holland
  I wanna know...
  Volleyball
  Insider
  wie werde ich hoppa???...
  Ich liebe dich - weltweit
  5 geheimnisse...
  verschwundene, männliche stars
  Eine Kurzgeschichte
  Konzerte
  6 Erkenntnisse...
  weihnachts(männer) special
  18 Gründe...
  Lustich...
  10 Dinge...
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   freddi und nici
   kaddi und sarah
   Rabeas Atelier
   Farina und Lea
   Anneli
   Inga
   USC Münster
   10 Männer^^



joah... wir danken euch dann mal für euern besuch auf unsrer hp... hoffentlich habt ihr ins gb geschrieben und kommt nochmal wieder... lieben euch :-*

http://myblog.de/j.r-lounge

Gratis bloggen bei
myblog.de





albums von den girls ---> link zu picturetrail von den girls




also das sind wir zehn... von links nach rechts... anahi, josje (partnerin von anahi), kelly (partnerin von claudia), marcella (partnerin von rieke), senne (partnerin von aline), claudia, rieke herself, xanne (partnerin von astrid), astrid herself und aline


zum austausch...

erstmal das aktuellste...
vom 11.05 bis zum 15.05 waren wir bei den girls in eindhoven... kleiner überblick was wir gemacht haben... freitag eindhoven mehr oder weniger besichtigt und abends party... samstag besichtigung von den bosch und dem binnendieze (ein fluss der durch die stadt fließt) da dann shoppen und abends waren wir zehn bei senne dvd gucken, rumgrunzen und zelten, wobei ich (astrid) leider nicht da bleiben konnte... sonntag, als wir dann ausgeschlafen haben sind wir kanu gefahren... eine seeeeehr langweilige strecke wenn man ganz alleine ist... und später dann nach nuenen in eine kneipe oder ein café oder son zwischending, tja da haben dann auch gewisse mädels ihren ersten kontakt mit dem besten gras europas gemacht, auch wenn sie selbst sagen dass das eigentlich nur ein mythos ist... montags gings dann nach dem frühstücken ins schwimmbad... wo aline doch glatt ihre letzten chance genutzt hat und ein paar kerle aufgerissen hat :-) , einige lästermeuler meinten dann ihre eifersucht damit auszudrücken dass sie halt lästern anstatt dass sie sich zu uns in den whirlpool gesetzt haben... aber wir gönnen es aline ja... also zumindest ich, schließlich hatten wir alle so noch unsern spaß... und dann mussten wir uns verabschieden, eine letzte umarmung und dann nur noch die leise hoffnung dass wir uns irgendwann mal wieder sehen ""schmalz"" (sollte mal ein buch schreiben)... auch wenn wir die girls nicht wieder sehen... wir lieben sie dafür das wir so eine geile zeit mit ihnen hatten


vom 30.03. bis zum 03.04 waren die girls bei uns .... da is dann wieder das problem mit den fotos eigentlich sollten hier welche von uns sein nur das geht halt net... also kommt alles später^^
30.03 donnerstag
mit einiger verspätung kamen die austauschschüler dann endlich an... ein bus!!! wir alle waren wahnsinnig nervös!
zuerst mussten wir dann ein pflichtprogramm in der schule absolvieren, so kuchenessen und chaosspiel und so, man hat so seine leute die für einen durch die schule rennen... ne steffi^^, joah dann hatten wir freizeit
31.03 freitag
die ersten beiden stunden hatten wir kursunterricht, also latein, franze, gewi, info und mint... danach hielt unsere frau strässer eine bewegende rede in ihrem kroko-dress dann mussten wir wieder ein pflichtprogramm mitmachen, stadt-ralley in ms, villa ten hompel und bowling-center... zwischen der stadt-ralley und der villa hatten wir freizeit... genug zeit für McDoof und H&M... und uns gegenseitige schmuzige sachen beizubringen... die villa ist nicht zu erwähnen *gähn*... das bowling mit den girls war echt mal geil, auch wenn andre keinen spaß hatten, sag nur die zicken von nebenan... n abends hatten wir dann wieder freizeit, zuerst waren einige von uns inner altstadt, dann haben wir uns aber bei papageno in hiltrup (auf jeden fall ein tipp für alle) getroffen, eisessen, labern und so
01.04. samstag
wir sind nach köln gefahren, mit kleinem stop in wuppertal, um mit der schwebebahn zu fahren... das war echt strange ... dann gings endlich weiter, erst ein paar vorträge von "dem bauch, herr janssen", dann schokoladenmuseum und danach endlich SHOPPEN!!!!!! naja so viel zeit hatten wir mal wieder nich, hat so grade eben fürs hard rock cafe (zum essen) und vero moda gereicht... dann gings mit dem zug wieder zurück nachhause, zugfahren ist echt das geilste mit vielen leutchen zusammen! n abends dann war party bei steffi... schatz, dafür lieben wir dich war ganz gut... ne anahi^^... joah wir hatten alle unsern spaß
02.04 sonntag
eigentlich war für den tag freizeit in den familien eingeplant, aber wir wollten uns natürlich den stress antun und mit allen was zusammen machen... also erst war frühstücken bei atsrid inner hütte, dann sind wir alle zusammmen zum maximare gefahrn und danach noch ins kino in "zum ausziehen verführt"... auch wenn die girls bestimmt nur so getan haben als wenn sie alles verstanden haben... am bhf in münster haben wir dann noch mit senne, kelly, xanne, claudia und aline schön fotos im automaten gemacht... ganz witzig, aber eng... joah, dann sind wir alle müde um 24uhr ins bett gegangen
03.04 montag
zuerst frühstücken im forum und dann klettern inner kletterhalle... ok, war nicht jedermans sache, aba witzig wars schon... und dann mussten die girls fahrn ... sooo traurig, hätte heulen können... wir warn zwar totmüde aber... wir lieben die kässköppe einfach^^



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung